top of page
Online Yoga

 

Zertifizierter Yogalehrer *in (RTY200)

AUSGEBUCHT FÜR 2024

 ❤️ Online Ausbildung

40 % Frühbucherrabatt ❤️

 

Starte jetzt mit deiner Ausbildung 

✅ Start 13. April 2024

✅ erfahrene Dozenten
✅ anerkanntes Zertifikat World Yoga Alliance
✅ Online via Zoom
✅ umfangreiches Skript

✅ 3 Zertifikate

✅ komplett Online

✅ kleine Klassen
✅ Kurze Ausbildung - nur 7 Wochenenden

✅ 200 h Konzept

Finde Deinen Pfad ❤️

Finde Deinen Pfad – Wir begleiten Dich auf dem Weg zur Yogalehrerin/zum Yogalehrer

In der Stille des Atems, im Fluss der Bewegung, im Herzen der Meditation – dort beginnt die Reise zu Dir selbst. Bei uns ist jeder Atemzug eine liebevolle Einladung, tiefer in das Universum des Yogas einzutauchen.

 

Wir wissen, dass der Weg zur Yogalehrerin oder zum Yogalehrer eine Reise der Selbstentdeckung, des Wachstums und der Transformation ist. Es ist ein Weg, der ebenso herausfordernd wie bereichernd ist, ein Pfad, der Dich nicht nur lehrt, wie Du Deine Matte ausrollst, sondern wie Du Dein Herz entfaltest.

In unserer Yogalehrerausbildung begleiten wir Dich Schritt für Schritt, Asana für Asana, Atemzug für Atemzug. Mit einer liebevollen und einfühlsamen Herangehensweise schaffen wir einen Raum, in dem Du nicht nur die Techniken und Philosophien des Yogas lernst, sondern auch die Kraft findest, diese in Deinem eigenen Unterricht zum Leben zu erwecken.

Entfaltung - Weil wir es lieben

Wir sind für Dich da – im Kreise Gleichgesinnter

Mit jeder Pose, jeder Sequenz, die Du lernst und lehrst, wirst Du Teil einer Gemeinschaft, die Dich trägt und inspiriert. In einem Kreis von Gleichgesinnten findest Du Unterstützung, Freundschaft und den Mut, Deine eigene Stimme in der Welt des Yogas zu finden.

Individuelle Begleitung auf Deinem einzigartigen Weg

Wir sehen Dich – mit all Deinen Talenten, Träumen und vielleicht auch Zweifeln. Unsere erfahrenen Lehrerinnen und Lehrer stehen Dir mit Einfühlungsvermögen und Fachwissen zur Seite, um Dein persönliches und berufliches Wachstum zu fördern. Wir geben Dir das Rüstzeug, Deinen eigenen Unterrichtsstil zu entwickeln, authentisch und wirkungsvoll.

Eine Ausbildung, die das Herz berührt

Unsere Yogalehrerausbildung ist mehr als eine Ansammlung von Techniken und Wissen. Sie ist eine Einladung, das Herz zu berühren und das Leben derer zu bereichern, die mit Dir auf der Matte stehen werden. Lass Dich von uns begleiten – auf einem Weg, der nicht nur Deinen Körper, sondern auch Deine Seele nährt und stärkt.

Träume groß, atme tief, wachse über Dich hinaus. Wir sind hier, um Dich liebevoll und behutsam auf Deinem Weg zu begleiten. Bist Du bereit, diesen Schritt zu gehen? Wir freuen uns darauf, Dich auf diesem wunderbaren Pfad zu unterstützen.

❤️ Teilnehmerstimmen - Ungeschnitten und unzensiert, so wie wir sind..... ❤️ geführt von unserem Lehrer Jörg

❤️ Teilnehmerstimmen - Ungeschnitten und unzensiert, so wie wir sind..... ❤️ geführt von unserem Lehrer Jörg

❤️ Teilnehmerstimmen -  Ungeschnitten und unzensiert, so wie wir sind.....  ❤️ geführt von unserem Lehrer Jörg
Video suchen...
Interview Christina Prell

Interview Christina Prell

03:28
Video abspielen
Interview Fiona Streun

Interview Fiona Streun

02:52
Video abspielen
Interview Martina Jörg

Interview Martina Jörg

02:39
Video abspielen
Interview Neriman Gazi

Interview Neriman Gazi

03:14
Video abspielen
Interview Annemie Tsalos

Interview Annemie Tsalos

03:33
Video abspielen
Interview Steffi Paasche

Interview Steffi Paasche

03:47
Video abspielen
Yoga-Praxis

Lehrplan - Übersicht

❤️ Asanas (Körperübungen)

Asana bedeutet Körperhaltung. Damit eine Haltung als Asana betrachtet werden kann, muss sie anders ausgeübt werden als jede andere körperliche Aktivität. Es muss ausgeglichen, entspannt und aus innerlichen Bewusstsein heraus durchgeführt werden, mit einer Verbindung zu Atem und tiefem Bewusstsein.

❤️ Pranayama 

Die yogische Wissenschaft  und die Kontrolle der Atmung. Wir werden etwas über die Quelle der Atmung und die verschiedenen Formen der Atmung lernen, die wir bei Yoga verwenden. Richtiges Pranayama gibt inneren Frieden und verbessert Konzentration und gibt Klarheit.

❤️ Yoga Philosophie

Die Entwicklung des Yoga vom Anfang, über die Hatha Yoga Pradipika, von Patanjalis Yoga bis heute. Die Grundlage von Asanas in den authentischen yogischen Texten.

 ❤️Anatomie und Physiologie

Keine komplizierten Erklärungen oder entmutigende medizinische Begriffe. Stattdessen können eine gründliche Lernerfahrung über die Anatomie des Körpers und seine Beziehung zu Yoga-Posen den Praxisbezug herstellen.

❤️ Assistenz

Lerne die Fähigkeiten, Lehrer, Trainer und inspirierender Yoga-Leiter zu werden. Lernen verschiedene Trainingstechniken, um jedem Schüler erfolgreiche Erfahrungen zu ermöglichen und eine authentische Yogalehrerin zu sein.

❤️ Business

Lernen von den Dozenten sie werden Dir alles beibringen, von der Suche nach einem geeigneten Raum für Yoga bis zur Eröffnung eines erfolgreichen Studios.

❤️ Methodik / Didaktik

Du erlernst den Stundenaufbau und die Durchführung. Abhängig von den Bedürfnissen, welche Haltungen zu wählen sind, welche Haltungen zu üben sind, wie man im Zeitrahmen für Übungen, Atmung und Meditation ein angemessenes Gleichgewicht beibehält.

❤️ Meditation

In der Einführung in die Meditation erlernst du einfache und Praxisnahe Techniken.

Aspekte hierbei sind: Meditation und positives Denken,

Theorie und Praxis verschiedener Meditationstechniken einschließlich:

Chakra-Meditation, Atemmeditation, Achtsamkeitsmeditation

"Yogalehrerin werden: Der Weg zur inneren Erfüllung"

 

Hast du dich schon immer danach gesehnt, innere Erfüllung zu finden? Warum nicht Yoga-Lehrerin werden und die positiven Veränderungen in deinem Leben und in deiner Gemeinschaft bewirken? Dieser Blog-Beitrag ermutigt dich, den Weg in Richtung Yogalehrerin zu gehen und dein Potenzial und deine eigene Kraft zu entdecken. Lass uns gemeinsam die Reise beginnen!

 

1. Definition: Was ist eine Yogalehrerin?

Eine Yogalehrerin ist eine Person, die ihr Wissen und ihre Erfahrung im Bereich Yoga an andere weitergibt. Sie ist nicht nur eine Lehrerin, sondern auch ein Vorbild für ihre Schülerinnen und Schüler. Eine Yogalehrerin verfügt über umfangreiches Wissen über die verschiedenen Aspekte des Yoga, einschließlich der Asanas (Körperhaltungen), Pranayama (Atemübungen) und Meditationstechniken. Darüber hinaus hat sie ein tiefes Verständnis für die Philosophie und Spiritualität des Yoga. Eine Yogalehrerin ist in der Lage, ihre Schülerinnen und Schüler auf ihrem individuellen Weg zur inneren Erfüllung zu unterstützen und zu begleiten. Wenn du dich dazu entscheidest, Yogalehrerin zu werden, wirst du nicht nur dein eigenes Leben transformieren, sondern auch das Leben anderer bereichern können. Sei mutig und vertraue darauf, dass du das Zeug dazu hast, eine großartige Yogalehrerin zu sein!

2. Vorteile und Ziele des Yogalehrens

Als Yogalehrerin zu arbeiten, bietet zahlreiche Vorteile und kann eine erfüllende Karriere sein. Neben der Möglichkeit, anderen Menschen dabei zu helfen, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern, kann das Unterrichten von Yoga auch dazu beitragen, die eigene Praxis zu vertiefen. Durch das Lehren von Yoga können Sie selbst ein tieferes Verständnis für die Asanas und Pranayama-Techniken entwickeln. Darüber hinaus bietet das Unterrichten von Yoga auch die Möglichkeit, flexibel zu arbeiten und einen eigenen Zeitplan zu erstellen. Als Yogalehrerin können Sie auch Teil einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten werden und sich mit anderen Lehrern austauschen, um Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen weiterzuentwickeln. Das Ziel des Yogalehrens ist es, den Schülern dabei zu helfen, eine tiefere Verbindung mit ihrem Körper und Geist herzustellen und ihnen Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um Stress abzubauen und ihre Gesundheit zu verbessern. Indem Sie anderen helfen, ihr Wohlbefinden zu verbessern, können Sie selbst ein erfülltes Leben führen.